Stadtgespräch Hemmingen

Familienfreundlich im Grünen?! 38. Grünes Stadtgespräch

Beim 38. Stadtgespräch der Grünen Hemmingen werden Familien und andere Interessierte zum offenen Austausch eingeladen. Was ist besonders familienfreundlich in Hemmingen? Wo ist aber auch Handlungsbedarf? Welche Orte sind in Hemmingen besonders familien(un)freundlich? Diese und ähnliche Fragen sollen Raum bekommen und ein buntes Bild von Hemmingen aus Familiensicht entstehen lassen. Neben kurzen Impulsen aus verschiedenen Blickwinkeln wollen wir mit der Methode des „World-Café“ alle Teilnehmer*innen am 17.03. ab 20 Uhr digital einbinden und voneinander lernen. Weiterlesen $uuml;ber: Familienfreundlich im Grünen?! 38. Grünes Stadtgespräch

Ort: 
Online-Veranstaltung

48 Teilnehmer*innen beim Stadtgespräch

  • Veröffentlicht am: 11. Februar 2021 - 10:25
Das Veranstaltungsteam

37. Grünes Stadtgespräch über Lärmbelastung in Hemmingen

Die große Resonanz auf unsere Veranstaltung mit 55 Anmeldungen und 48 tatsächlichen Teilnehmenden spiegelt sowohl die Relevanz des Themas für unsere Stadtgesellschaft als auch die Tauglichkeit einer Onlineveranstaltung für die Herstellung von Bürger*beteiligung wider.

In einer kurzen Einführung berichtete Joachim Steinmetz, Vorsitzender der Grünen Stadtratsfraktion, den Sachstand nach Fertigstellung der Umgehungsstraße mit ihrem Für und Wider. Als Hauptverursacherin von Lärm hat sie zu einer breiten Protestbewegung bei den... Weiterlesen $uuml;ber: 48 Teilnehmer*innen beim Stadtgespräch

Photovoltaik auf dem Hausdach als effektiver persönlicher Beitrag zu Energiewende und Klimaschutz

  • Veröffentlicht am: 22. September 2020 - 22:37
PV-Elemente

Solarstrom spielt eine zentrale Rolle bei der dringend notwendigen Energiewende. In unserem 36. Grünen Stadtgespräch wird dargestellt, wie die Instalation einer Photovoltaikanlage auch zu einem profitablen persönlichen Investment werden kann. Weiterlesen $uuml;ber: Photovoltaik auf dem Hausdach als effektiver persönlicher Beitrag zu Energiewende und Klimaschutz

Geloste Bürger*räte - ein Modell für partizipative Demokratie

  • Veröffentlicht am: 28. Mai 2020 - 14:06

Wer hält die Demokratie für eine gute Staatsform? Wer hält den derzeitigen Zustand „unserer“ Demokratie für gut? Woran kann ich, von außen betrachtet, erkennen, dass du Demokrat*in bist? Es sind drei Fragen, die Ilan Siebert von Demokratie Innovation e.V. schnell mit seinen Zuhörer*innen ins Gespräch kommen lassen. Weiterlesen $uuml;ber: Geloste Bürger*räte - ein Modell für partizipative Demokratie

Cradle to Cradle - Welt ohne Müll!

  • Veröffentlicht am: 28. Oktober 2018 - 12:58

In Zeiten von Mikroplastik in Weltmeeren, vergifteten Flüssen, Müllbergen und Ressourcenverschwendung wird der Ruf nach Lösungen immer lauter. Eine davon ist das cradle to cradle Konzept (übersetzt 'von der Wiege zu Wiege'). Statt Produkte so zu entwickeln, dass sie im schlechtesten Fall nach ihrer Nutzung reif für die Müllverbrennungsanlage sind, geht die cradle to cradle Denkschule einen ganz anderen Weg. Produkte von cornherein so designen, dass sie keinerlei Müll produzieren und keinerlei Schaden für Mensch und Umwelt anrichten, das ist die Kernaussage. Weiterlesen $uuml;ber: Cradle to Cradle - Welt ohne Müll!

Seiten