Themen

22.11.20 22:51

Der Widerstand der Grünen in Hemmingen gegen eine Umgehungsstraße, sei es im Osten oder Westen von Hemmingen hat eine lange Historie, die bis in die 80-er Jahre zurückreicht.

Schmetterling
22.11.20 22:14

Das Volksbegehren Artenschutz wurde durch die konsensuale Lösung des "Niedersächsischen Weges" ersetzt.

PV-Elemente
22.09.20 22:37

Solarstrom spielt eine zentrale Rolle bei der dringend notwendigen Energiewende. In unserem 36. Grünen Stadtgespräch wird dargestellt, wie die Instalation einer Photovoltaikanlage auch zu einem profitablen persönlichen Investment werden kann.

28.05.20 14:06

Wer hält die Demokratie für eine gute Staatsform? Wer hält den derzeitigen Zustand „unserer“ Demokratie für gut? Woran kann ich, von außen betrachtet, erkennen, dass du Demokrat*in bist? Es sind drei Fragen, die Ilan Siebert von Demokratie Innovation e.V. schnell mit seinen Zuhörer*innen ins Gespräch kommen lassen.

13.04.20 13:59

Der Verkehr schlägt in Deutschland mit 30% unseres gesamten Energieverbrauchs zu Buche und ist für 19% unserer Treibhausgasemissionen verantwortlich. Um unsere Klimaschutzziele zu erreichen, muss hier dringend eine Reduktion erfolgen. Kann hier die Elektromobilität eine Verkehrswende bewirken? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Vortrag von Dr. Michael Huber „E-Mobilität – Klimaretter oder Klimakiller?“, gehalten am 2.April auf einer Veranstaltung des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) in Hannover. Der Vortrag kann hier als PDF-Dokument nachgelesen werden. Herr Dr.

29.01.20 04:22

Wie in den vergangenen Jahren haben die Grünen auch beim Hemminger Weihnachtsmarkt 2019 für eine gemeinnützige Initiative gesammelt. Am letzten Sonnabend konnten als Ergebnis insgesamt 380€ an den Vorsitzenden der Freibadinitiative, Daniel Josten, übergeben werden. Vielen Dank an die Hemminger Bürgerinnen und Bürger, die ihren Teil dazu beigetragen haben.

Auch die Sammelaktion Recycling 2.0 hat wieder große Resonanz erfahren. Brillen, Verbandskästen, Werkzeuge, die nutzlos Schubladen und Keller verstopften, werden jetzt einer sinnvollen Weiterverwendung zugeführt.

11.01.20 14:41

Die knapp 40 Besucher (ca. 1/3 davon Landwirte) des 34. Grünen Stadtgespräches „Glyphosat – Segen oder Fluch“ sorgten im Wohnzimmerambiente des „Alten Schulhauses“ für einen intensiven und persönlichen Kontakt. Hatte man angesichts des plakativ formulierten Veranstaltungsthemas eine hitzige Auseinandersetzung befürchtet, wurde man schnell eines Besseren belehrt. Sachlich gegenübergestellte Argumente wurden in einer wohlwollenden Atmosphäre gegenseitigen Respekts diskutiert.

28.12.19 05:39

Die Hemminger Grünen laden ein zum 34. Stadtgespräch

Glyphosat - Segen oder Fluch

Chancen und Risiken für Pflanzenschutz und Artenvielfalt

Mittwoch, 8. Januar 2020, 19.30 Uhr

"Altes Schulhaus", Hemmingen, Dorfstr. 50

Es diskutieren mit Bürgerinnen und Bürgern:

  • Miriam Staudte, MdL, Grüne Landtagsfraktion
  • Cord Baxmann, ökologische Landwirtschaft
  • Dirk Wulkopf, konventionelle Landwirtschaft
07.12.19 03:34

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr stellt der Ortsverband Hemmingen von Bündnis 90/Die Grünen auch auf dem diesjährigen Hemminger Weihnachtsmarkt die Abgabemöglichkeit von nicht mehr benötigtem Werkzeug, von abgelaufenen Verbandskästen, von Brillen und von Briefmarken bereit. Das Werkzeug wird wieder durch die Firma Solargy im Rahmen der Ghanahilfe e.V. einer sinnvollen Weiterverwendung zugeführt. Die Verbandskästen werden dem DRK Ronnenberg zu Ausbildungszwecken übergeben.

11.11.19 13:28

Der Ortsverband Hemmingen von Bündnis 90/Die Grünen beglückwünscht Belit Onay zu seinem großen Wahlerfolg. Zum ersten Mal wird ein grüner Politiker Stadtoberhaupt einer Landeshauptstadt. Unser OV fühlt sich Herrn Onay besonders verbunden. Er hat als Mitglied des Niedersächsischen Landtages mit großem Engagement die Möglichkeiten grüner Politik ausgelotet und entsprechend umgesetzt. Dabei hat er stets einen guten Kontakt zu uns als Teil seiner Basis gepflegt. Mehrfach durften wir ihn auf unseren Veranstaltungen begrüßen.

Seiten