Ortsspaziergang Hiddestorf

Ortsspaziergang in Hiddestorf

Landwirtschaft und Klimawandel - Spielplatzsituation - Tempo 30 und Verkehrsbelastung



Am kommenden Freitag, den 30.07.21, möchten wir Euch und Sie zu unserem Ortsspaziergang durch Hiddestorf einladen!

Die Themen:

- Klimawandel und Landwirtschaft - wie stellt sich der Kampfelder Hof den Herausforderungen?

- Spielplatzsituation - braucht Hiddestorf einen neuen Spielplatz im Dorfzentrum?

- Tempo 30 und Verkehrslärmminderung - was ist zu tun?

Weiterlesen $uuml;ber:

Ort: 
Kampfelder Hof - Hiddestorf
Buergerbeteiligung Devese
08.04.19 22:02
31. Grünes Stadtgespräch

Mit mehr als 30 Zuhörerinnen und Zuhörern hat das 31. Grüne Stadtgespräch bei „Mutter Buermann“ in Devese eine erfreuliche Resonanz gefunden. 

Korken
20.03.19 21:52
Recycling 2.0

Auch die Korkensammlung hat mit 3 prallgefüllten Wertstoffsäcken einen großen Erfolg gezeitigt. Leider hat die angekündigte Übergabe an den Nabu nicht geklappt. So haben wir die Korken einer anderen sinnvollen Nutzung zugeführt. Dazu gibt es auch in Hemmingen eine Sammelstelle, nämlich bei "Jacques Weindepot" in Arnum, Göttinger Straße 84. Weitere Möglichkeiten bestehen in den Wertstoffhöfen, z.B. in  Pattensen. Im Unterschied zu den anderen Sammelobjekten, die einer gemeinnützigen Nutzung zugeführt wurden, geben die Sammelstellen die Korken an einen kommerziellen Verwerter weiter. Dies...

Müllsammeln
17.03.19 20:49

Hatte man sich schon auf einen schönen Frühlingsmorgen gefreut, wurde man am 16.3. enttäuscht. Erst gegen 11.30 Uhr ließ der Regen langsam nach. Neben verdrecktem Müll finden sich auch Objekte, auf die man als Verbraucher und Müllerzeuger achten sollte. Auch Kleinigkeiten haben einen Wert, Drehverschlüsse aus Kunststoff können wieder der Kreislaufwirtschaft zugeführt werden.

 

Landtagsbesuch
15.03.19 14:35
30. Grünes Stadtgespräch

Betritt man den nach 4-jähriger Bauzeit im Januar 2018 wiedereröffneten Landtag, steht man in der lichtdurchfluteten Eingangshalle. Durch die Fenster des Plenarsaales hindurch sieht man von dort aus das Neue Rathaus. Wie uns der Gastgeber unseres Grünen Stadtgespräches, der Landtagsabgeordnete Belit Önay, erläuterte, ist das die architektonische Entsprechung des Selbstverständnisses des Parlaments: Hier ist ein Ort der Transparenz. Es handelt sich um das Haus der niedersächsischen Bürgerinnen und Bürger. Die Ausschusssitzungen sind öffentlich. Auch die Plenarsitzungen können nach Anmeldung...

Brillenetuis
10.03.19 21:55

Hunderte abgelegte Brillen, die in Hemminger Schränken und Schubladen wohl schon jahrelang gelegen hatten, wurden zum Stand der Grünen auf dem Weihnachtsmarkt gebracht. Wir haben diese Brillen nun weitergeschickt an die Organisation "Brillen weltweit" in Koblenz. Und so geht es dort weiter:

Vorstand alt+neu
08.03.19 10:53

Pressemitteilung

Personalwechsel bei den Hemminger Grünen

In Fraktion und Ortsverband der Grünen in Hemmingen hat es Anfang März 2019 wichtige Personalwechsel gegeben.

Dorit Miehe hat zum Bedauern des Ortsvereins und der Fraktion ihr Amt als Ratsfrau niedergelegt. Auch wenn sie ihr Amt gern und mit Engagement ausgeübt hat, führten letztendlich persönliche Gründe zu diesem Entschluss. Ihr folgt der Rechtsanwalt Mustafa Akbulut aus Harkenbleck nach, der bereits kommunalpolitische Erfahrungen als Bezirksrat im hannoverschen Bezirk Linden/Limmer gesammelt hat.

In der Fraktionsspitze fand...

19.02.19 12:32
Pressemitteilung

Nach intensiver Beratung haben die Hemminger Grünen entschieden, den von der Verwaltung vorgelegten und von der großen Koalition aus SPD und CDU mitgetragenen Haushalt abzulehnen.

15.02.19 16:11

Die Sammlung von Werkzeug durch die Grünen während des Weihnachtsmarktes in Hemmingen hat eine große Resonanz hervorgerufen. In vielen Haushalten schlummerten funktionsfähige Werkzeuge, die schon längst nicht mehr benutzt wurden. Eine erstaunlich hohe Anzahl von Bürgerinnen und Bürgern hat jetzt die Gelegenheit ergriffen, ihre Werkzeugkisten und Keller zu entrümpeln. Den letzten Anstoß, sich von überflüssigen aber manchmal eben doch emotional positiv besetzten Gerätschaften zu trennen, gab die Aussicht, dass alle diese Dinge wieder einer sinnvollen Nutzung zugeführt werden. Die komplette...

12.01.19 04:44

Am 11. Januar übergab eine Delegation der Hemminger Grünen Verbandkästen an das Deutsche Rote Kreuz Benthe-Empelde.

Etwa hundert abgelaufene Verbandkästen waren bei der Sammlung der Hemminger Grünen auf dem Weihnachtsmarkt zusammengekommen. Diese Verbandkästen sind alle in einwandfreiem Zustand und viel zu schade für den Müll.

Das Deutsche Rote Kreuz ist immer auf der Suche nach solchen Kästen. Sie werden genutzt, damit Kinder und Jugendliche mit Mullbinden, Verbänden und Pflastern spielerisch Erste Hilfe erlernen können.

Die gesammelten Verbandkästen aus Hemmingen kommen nun beim...

08.01.19 18:47

Auch in digitalen Zeiten werden noch Briefe und Postkarten mit Briefmarken frankiert und verschickt! Fast ein Kilo Briefmarken brachten fleißige Sammlerinnen und Sammler zum Stand der Grünen auf den Hemminger Weihnachtsmarkt 2018. Wieviele Marken das genau sind, haben wir nicht gezählt. Aber sie stammen buchstäblich aus aller Herren Länder - vielleicht war ja auch eine blaue Mauritius darunter??

Heute haben wir die Marken weitergeschickt zur Briefmarkensammelstelle der v. Bodelschwinghschen Stiftungen in Bethel. Dort lösen Menschen mit Handicap die Marken vom Umschlagpapier und sortieren...

Seiten