Hochwasserschutz in Hemmingen bleibt ein drängendes Thema

  • Veröffentlicht am: 6. August 2021 - 10:25

Die Hemminger GRÜNEN haben die jüngsten Flutkatastrophe im Westen Deutschlands zum Anlass genommen, ihre Position zum Hochwasserschutz kritisch zu überdenken.

 

„Angesichts der schrecklichen Nachrichten sind die Gedanken der Hemminger GRÜNEN bei den Betroffenen der Flutschäden, und insbesondere bei den Angehörigen vermisster und tödlich verunglückter Menschen“, erklärt Jürgen Grambeck, Grüner Bürgermeister-Kandidat.

 

Es ist nach derzeitigen Erkenntnissen davon auszugehen, dass Starkregenereignisse durch die Klimaveränderungen zunehmen werden und somit auch die Hochwassergefahr.

 

In der St... Weiterlesen $uuml;ber:

Schlaraffenland in Hemmingen

  • Veröffentlicht am: 30. August 2021 - 10:59
alternativer Gartenbau

Radtour durchs Schlaraffenland

„Fruchtbares Land haben wir hier in Deutschland, dafür können wir dankbar sein! Und trotzdem werden der Großteil unseres Gemüses und Obstes importiert!" Dies waren die einleitenden Sätze von Elisabeth Seiler, Kandidatin der Grünen für den Rat der Stadt Hemmingen.

Aber es gibt sie auch hier vor Ort, die Projekte, die für eine besserer Regionalversorgung und Kreislaufwirtschaft stehen. Drei konnten am 24. August 2021 auf der kurzen Strecke von Wilkenburg bis Harkenbleck besichtigt werden.

Langes Gemüseglück, ein Startup Familienunternehmen aus Wilkenburg.

Jennif... Weiterlesen $uuml;ber:

Landwirtschaft und Klimawandel

  • Veröffentlicht am: 2. August 2021 - 19:34
Unsere Kandidaten

Klimawandel und Landwirtschaft haben eine vielschichtige Wechselwirkung: Die Landwirtschaft gehört mit  20% der Treibhausgasemissionen zu den Hauptverursachenden des Klimawandels. Umgekehrt leidet sie unter den Folgen – und kann allerdings auch Lösungsansätze bieten. Weiterlesen $uuml;ber:

Verbesserung des Radverkehrs - Tourbericht vom 21.7.2021

  • Veröffentlicht am: 24. Juli 2021 - 21:26

Am Mittwoch den 21.07. fand unsere zweite Radtour statt. Es ging dabei ganz konkret um mögliche Verbesserungen der „Route 1“ des ADFC, eine Alternativstrecke zur Göttinger Landstraße (B3 alt).

Die Tour startete vor dem Waldschlösschen an der Grenze zu Hannover-Ricklingen. Es hatten sich 20 Teilnehmer*innen eingefunden, neben Jürgen Grambeck weitere Mitglieder von den GRÜNEN Hemmingen, ADFC Region Hannover e.V. und VCD sowie zahlreiche interessierte Hemminger Radfahrer*innen.

Der erste Stopp war in der Saarstraße, wo Ratsmitglied Ulrike Roth die Planungen für die Göttinger Landstraße vorgest... Weiterlesen $uuml;ber:

25.05.06 08:45

Der Antrag der Hemminger GRÜNEN zur Schaffung eines Friedwaldes auf Stadtgebiet wird jetzt im Sozialausschuss behandelt.

20.05.06 09:11

Der Ortsverband beschließt eine Wahlempfehlung für Claus-Dieter Schacht - trotz einiger Vorbehalte.

Seiten