Korken
Unsere Korken (CC0, Andreas Praetsch)
20.03.19 21:52
Recycling 2.0

Auch die Korkensammlung hat mit 3 prallgefüllten Wertstoffsäcken einen großen Erfolg gezeitigt. Leider hat die angekündigte Übergabe an den Nabu nicht geklappt. So haben wir die Korken einer anderen sinnvollen Nutzung zugeführt. Dazu gibt es auch in Hemmingen eine Sammelstelle, nämlich bei "Jacques Weindepot" in Arnum, Göttinger Straße 84. Weitere Möglichkeiten bestehen in den Wertstoffhöfen, z.B. in  Pattensen. Im Unterschied zu den anderen Sammelobjekten, die einer gemeinnützigen Nutzung zugeführt wurden, geben die Sammelstellen die Korken an einen kommerziellen Verwerter weiter. Dies mindert...

Müllsammeln
Andreas Praetsch und Gerhard Stünkel (C:Andreas Praetsch)
17.03.19 20:49

Hatte man sich schon auf einen schönen Frühlingsmorgen gefreut, wurde man am 16.3. enttäuscht. Erst gegen 11.30 Uhr ließ der Regen langsam nach. Neben verdrecktem Müll finden sich auch Objekte, auf die man als Verbraucher und Müllerzeuger achten sollte. Auch Kleinigkeiten haben einen Wert, Drehverschlüsse aus Kunststoff können wieder der Kreislaufwirtschaft zugeführt werden.

 

Landtagsbesuch
Landtagsbesuch der Hemminger (C:Andreas Praetsch)
15.03.19 14:35
30. Grünes Stadtgespräch

Betritt man den nach 4-jähriger Bauzeit im Januar 2018 wiedereröffneten Landtag, steht man in der lichtdurchfluteten Eingangshalle. Durch die Fenster des Plenarsaales hindurch sieht man von dort aus das Neue Rathaus. Wie uns der Gastgeber unseres Grünen Stadtgespräches, der Landtagsabgeordnete Belit Önay, erläuterte, ist das die architektonische Entsprechung des Selbstverständnisses des Parlaments: Hier ist ein Ort der Transparenz. Es handelt sich um das Haus der niedersächsischen Bürgerinnen und Bürger. Die Ausschusssitzungen sind öffentlich. Auch die Plenarsitzungen können nach Anmeldung...

Brillenetuis
Grüne Hemmingen
10.03.19 21:55

Hunderte abgelegte Brillen, die in Hemminger Schränken und Schubladen wohl schon jahrelang gelegen hatten, wurden zum Stand der Grünen auf dem Weihnachtsmarkt gebracht. Wir haben diese Brillen nun weitergeschickt an die Organisation "Brillen weltweit" in Koblenz. Und so geht es dort weiter:

(C: Grüne Hemmingen)
15.02.19 16:11

Die Sammlung von Werkzeug durch die Grünen während des Weihnachtsmarktes in Hemmingen hat eine große Resonanz hervorgerufen. In vielen Haushalten schlummerten funktionsfähige Werkzeuge, die schon längst nicht mehr benutzt wurden. Eine erstaunlich hohe Anzahl von Bürgerinnen und Bürgern hat jetzt die Gelegenheit ergriffen, ihre Werkzeugkisten und Keller zu entrümpeln. Den letzten Anstoß, sich von überflüssigen aber manchmal eben doch emotional positiv besetzten Gerätschaften zu trennen, gab die Aussicht, dass alle diese Dinge wieder einer sinnvollen Nutzung zugeführt werden. Die komplette...

Seiten