Stadtgespräch Radverkehr (C:Grüne)
13.09.19 21:34
33. Stadtgespräch

Wir hatten zum 33. Stadtgespräch (auf 2 Rädern) geladen:

https://gruene-hemmingen.de/meldungen/hemmingen-fahrradfreundliche-kommune-voller-hindernisse

Am Montag hat das Stadtgespräch zum Radverkehr stattgefunden. Das Wetter war beim Start sehr ungünstig: Es hat in Strömen gegossen. Wir haben die Tour mit 9 Teilnehmer*innen trotzdem gestartet und wurden mit einem schönen Sonnenuntergang in Arnum belohnt.

Ein Vorteil der geringen Teilnehmerzahl war der intensive Austausch unterwegs und auch im Anschluss in der Shinebar. Alle Teilnehmenden waren inhaltlich sehr interessiert und von dem Format...

03.09.19 21:58
33. Stadtgespräch auf zwei Rädern

Hemmingen hat sich auf den Weg zu einer "fahrradfreundlichen Kommune" gemacht. Es liegen jedoch noch einige Hindernisse auf der Wegstrecke, die beim "Stadtgespräch auf zwei Rädern" der Grünen Ortsgruppe erfahrbar gemacht werden sollen. Unter kundiger Führung von zwei Referenten der ADFC-Ortsgruppe Hemmingen/Pattensen rufen wir

am Montag, den 09.09.19

zu einer gemeinsamen Radtour durch Hemmingen auf. Die Strecke führt uns auf einem Rundkurs vom Strandbad über das alte Dorf nach Wilkenburg, durch den Sundern, das Gewerbegebiet und durch Hemmingen-Westerfeld zurück zum Ausgangspunkt. Wir halten...

Mahnwache
C: Grüne
23.05.19 23:04

Ohne Worte :)))

Abschlussveranstaltung im alten Schulhaus (C:Grüne)
23.05.19 13:54
Material zum Stadtgespräch

### Achtung, dieser Beitrag wird vielleicht noch mehrfach ergänzt! ###

Auf unserer gleichnamigen Veranstaltung am 22.5.2019 versprach Burkhard Lange in seinem Eingangsimpuls "Modell oder Monster?" zwei Links. Hier sind sie:

1.  "Die legendäre Rede von Charles de Gaulle, die ich erwähnte (ich war 19). Selbst, wenn sie mit Sicherheit rein rhetorisch schon eine Meisterleistung ist (was einen natürlich immer skeptisch machen muss), so artikuliert er Visionen, an die man anknüpfen kann und an denen man ihn dann sein Leben lang messen kann (bzw. konnte). Er hielt sie vor dem Schloss Ludwigsburg...

(C:Klinikum Wolfenbüttel)
20.05.19 13:42
Pressemitteilung

Mit Entsetzen und Empörung müssen wir einen antisemitischen Vorgang in unserer Stadt zur Kenntnis nehmen.

Das Zündeln an einem Wohnhaus verbunden mit antisemitischen Schmierereien führt uns schmerzlich vor Augen, dass auch in unserer ansonsten doch so unauffälligen Gemeinde ein brauner Bodensatz seine hässliche Fratze zeigen kann.

Der Anschlag mahnt uns, nur im wachsamen und festen Zusammenstehen aller Demokraten können wir das schleichende Eindringen von Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Antisemitismus in die Köpfe verhindern.

Hemmingen steht für Demokratie, soziales Engagement...

Seiten