Hochwasserschutz in Hemmingen bleibt ein drängendes Thema

  • Veröffentlicht am: 6. August 2021 - 10:25

Die Hemminger GRÜNEN haben die jüngsten Flutkatastrophe im Westen Deutschlands zum Anlass genommen, ihre Position zum Hochwasserschutz kritisch zu überdenken.

 

„Angesichts der schrecklichen Nachrichten sind die Gedanken der Hemminger GRÜNEN bei den Betroffenen der Flutschäden, und insbesondere bei den Angehörigen vermisster und tödlich verunglückter Menschen“, erklärt Jürgen Grambeck, Grüner Bürgermeister-Kandidat.

 

Es ist nach derzeitigen Erkenntnissen davon auszugehen, dass Starkregenereignisse durch die Klimaveränderungen zunehmen werden und somit auch die Hochwassergefahr.

 

In der St... Weiterlesen $uuml;ber:

Schlaraffenland in Hemmingen

  • Veröffentlicht am: 30. August 2021 - 10:59
alternativer Gartenbau

Radtour durchs Schlaraffenland

„Fruchtbares Land haben wir hier in Deutschland, dafür können wir dankbar sein! Und trotzdem werden der Großteil unseres Gemüses und Obstes importiert!" Dies waren die einleitenden Sätze von Elisabeth Seiler, Kandidatin der Grünen für den Rat der Stadt Hemmingen.

Aber es gibt sie auch hier vor Ort, die Projekte, die für eine besserer Regionalversorgung und Kreislaufwirtschaft stehen. Drei konnten am 24. August 2021 auf der kurzen Strecke von Wilkenburg bis Harkenbleck besichtigt werden.

Langes Gemüseglück, ein Startup Familienunternehmen aus Wilkenburg.

Jennif... Weiterlesen $uuml;ber:

Landwirtschaft und Klimawandel

  • Veröffentlicht am: 2. August 2021 - 19:34
Unsere Kandidaten

Klimawandel und Landwirtschaft haben eine vielschichtige Wechselwirkung: Die Landwirtschaft gehört mit  20% der Treibhausgasemissionen zu den Hauptverursachenden des Klimawandels. Umgekehrt leidet sie unter den Folgen – und kann allerdings auch Lösungsansätze bieten. Weiterlesen $uuml;ber:

Verbesserung des Radverkehrs - Tourbericht vom 21.7.2021

  • Veröffentlicht am: 24. Juli 2021 - 21:26

Am Mittwoch den 21.07. fand unsere zweite Radtour statt. Es ging dabei ganz konkret um mögliche Verbesserungen der „Route 1“ des ADFC, eine Alternativstrecke zur Göttinger Landstraße (B3 alt).

Die Tour startete vor dem Waldschlösschen an der Grenze zu Hannover-Ricklingen. Es hatten sich 20 Teilnehmer*innen eingefunden, neben Jürgen Grambeck weitere Mitglieder von den GRÜNEN Hemmingen, ADFC Region Hannover e.V. und VCD sowie zahlreiche interessierte Hemminger Radfahrer*innen.

Der erste Stopp war in der Saarstraße, wo Ratsmitglied Ulrike Roth die Planungen für die Göttinger Landstraße vorgest... Weiterlesen $uuml;ber:

13.02.21 16:50
Frauke Patzke kandidiert für das Amt der Regionspräsidentin

Die Hemminger Grünen sind begeistert. Der Vorstand des Grünen Regionsverbandes schlägt den Mitgliedern Frauke Patzke als Kandidatin für die Wahl zur Regionspräsidentin im September 2021 vor. Frauke ist eine Hemmingerin und wohnt mit Ihrem Mann in Harkenbleck. Sie ist aktives Mitglied der Hemminger Grünen und saß für die Grünen von 2011 bis 2016 im Hemminger Rat. Derzeit ist Frauke beratendes Mitglied der Fraktion im Feuerschutzausschuss.

"Frauke ist Eine von uns" sagt Joachim Steinmetz, Fraktionsvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hemminger Rat augenzwinkernd. "Trotz Ihres anspruchsvo...

Das Veranstaltungsteam
11.02.21 10:25
Lärmvermeidung ja! - Aber wie?

37. Grünes Stadtgespräch über Lärmbelastung in Hemmingen

Die große Resonanz auf unsere Veranstaltung mit 55 Anmeldungen und 48 tatsächlichen Teilnehmenden spiegelt sowohl die Relevanz des Themas für unsere Stadtgesellschaft als auch die Tauglichkeit einer Onlineveranstaltung für die Herstellung von Bürger*beteiligung wider.

In einer kurzen Einführung berichtete Joachim Steinmetz, Vorsitzender der Grünen Stadtratsfraktion, den Sachstand nach Fertigstellung der Umgehungsstraße mit ihrem Für und Wider. Als Hauptverursacherin von Lärm hat sie zu einer breiten Protestbewegung bei den Betroffene...

traffic jam
26.01.21 23:33
Krach in Hemmingen

Die Lärmbelastung in Hemmingen hat sich verändert, im Guten wie im Schlechten. An manchen Orten ist sie unverändert hoch. Im 37. Grünen Stadtgespräch soll dies sowie die möglichen Veränderungsmaßnahmen diskutiert werden.

13.12.20 19:10
Grüne greifen mit Antrag Beschwerden der Bürger*innen auf

Die Ratsfraktion der Grünen im Stadtrat von Hemmingen hat zum Thema Lärmbelästigung durch den Verkehr auf der Umgehungsstraße einen Antrag an die Verwaltung gestellt:

Antrag:

Die Verwaltung wird beauftragt,

 

  1. bei der niedersächsischen Straßenbaubehörde und der Region Hannover einen Antrag zur Begrenzung der Geschwindigkeit auf Tempo 70 km/h für den gesamten Verlauf der B3neu zu stellen;
  2. bei der Niedersächsischen Straßenbaubehörde abzufragen, ob die bauliche Ausführung der Dehnungsfugen insbesondere an den Brückenbauwerken dem heutigen Stand der Technik entspricht und ob es geeignete Maßna...
Kreuzung Weetzener Landstraße
03.12.20 00:05
Architektonische Konfektionsware mit Lärmschutzwand

Die geplante dichtere Bebauung des Eckgrundstücks an der Kreuzung Weetzener Landstraße ist im Grundsatz richtig, denn an eine zukünftige Stadtbahn gehört eine dichtere Bebauung. Aber es fehlt die Einbindung in ein Gesamtkonzept. Aus diesem Grunde fehlt hier auch jeglicher Bezug zu einer mutmaßlichen Umgebung. Für einen Bereich, der sich entlang der Göttinger Straße von der Berliner Straße bis zur zukünftigen Einmündung der Alfred-Bentz-Straße erstreckt, müssen dringend planerische Vorgaben entwickelt werden, damit nicht der Vollzug von Individualinteressen die Gestaltungsinteressen der Stad...

Südschnellweg
02.12.20 23:52
Déjà vu am Südschnellweg

Hemmingen und der Südraum Hannover braucht kein weiteres Straßenverkehr-Großprojekt. Nachdem die allgemeine Aufmerksamkeit lange auf die jetzt projektierte Untertunnelung der Hildesheimer Straße gerichtet war, mussten wir feststellen, dass mit dieser sinnvollen Maßnahme auch eine Erneuerung des Abschnittes vom Landwehrkreisel bis zur Zeißstraße nach Autobahnstandard mit vier Fahr und zwei Standspuren geplant ist. Dieser überdimensionierte Neubau, der sich an den technischen Vorgaben der Straßenbauämter aus dem vergangenen Jahrhundert orientiert, steht notwendigen Maßnahmen zum Erreichen uns...

22.11.20 22:51
Kein Grund zu feiern für die Hemminger Grünen

Der Widerstand der Grünen in Hemmingen gegen eine Umgehungsstraße, sei es im Osten oder Westen von Hemmingen hat eine lange Historie, die bis in die 80-er Jahre zurückreicht.

Schmetterling
22.11.20 22:14
Volksbegehren Artenschutz ist abgesagt

Das Volksbegehren Artenschutz wurde durch die konsensuale Lösung des "Niedersächsischen Weges" ersetzt.

PV-Elemente
22.09.20 22:37
100 Sonnendächer auch für Hemmingen

Solarstrom spielt eine zentrale Rolle bei der dringend notwendigen Energiewende. In unserem 36. Grünen Stadtgespräch wird dargestellt, wie die Instalation einer Photovoltaikanlage auch zu einem profitablen persönlichen Investment werden kann.

28.05.20 14:06

Wer hält die Demokratie für eine gute Staatsform? Wer hält den derzeitigen Zustand „unserer“ Demokratie für gut? Woran kann ich, von außen betrachtet, erkennen, dass du Demokrat*in bist? Es sind drei Fragen, die Ilan Siebert von Demokratie Innovation e.V. schnell mit seinen Zuhörer*innen ins Gespräch kommen lassen.

Seiten