Recycling 2.0: Werkzeug für Ghana

  • Veröffentlicht am: 15. Februar 2019 - 16:11
(C: Grüne Hemmingen)

Die Sammlung von Werkzeug durch die Grünen während des Weihnachtsmarktes in Hemmingen hat eine große Resonanz hervorgerufen. In vielen Haushalten schlummerten funktionsfähige Werkzeuge, die schon längst nicht mehr benutzt wurden. Eine erstaunlich hohe Anzahl von Bürgerinnen und Bürgern hat jetzt die Gelegenheit ergriffen, ihre Werkzeugkisten und Keller zu entrümpeln. Den letzten Anstoß, sich von überflüssigen aber manchmal eben doch emotional positiv besetzten Gerätschaften zu trennen, gab die Aussicht, dass alle diese Dinge wieder einer sinnvollen Nutzung zugeführt werden. Die komplette Sammlung mit einem Gesamtgewicht von 130 kg wird nämlich demnächst mit den Ergebnissen von weiteren Sammelaktionen den Weg nach Ghana nehmen.

Federführend für diesen Hilfsgütertransport ist die Firma Solargy in Hemmingen. Herr Ulrich Beyer und seine Mitarbeiter haben bereits langjährige Erfahrung mit Hilfsprojekten in Afrika. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dezentralem Einsatz von Solarenergie. Bei der Übergabe unserer Werkzeugsammlung konnte uns Herr Büsing von Solargy eindrucksvoll schildern, wie die Werkzeuge „an den Mann“ gebracht werden. Dazu braucht es zunächst eine Vorstellung davon, wie Wirtschaft in Afrika funktioniert. Unser durchstrukturiertes Denken und Planen erleidet Schiffbruch, wenn nicht mitgedacht wird, wie lokale Zusammenhänge, Abhängigkeiten und Mentalitäten ineinandergreifen. Solargy kann dazu auf ein Netzwerk von lokalen Mitarbeitern zurückgreifen, das sowohl die prioritären Systeme wie Krankenhaus und Schule als auch die kleinen Handwerker und Selbsthelfer beinhaltet. Das Ghanaprojekt der Firma Solargy hat uns beeindruckt und macht uns Hoffnung.

Quillt Ihre Werkstatt über? Dann spenden Sie doch auch aussortiertes, aber brauchbares Werkzeug. Setzen Sie dabei bitte das Niveau für "brauchbar" auf sehr, sehr niedrig. Die Leute bei Solargy wissen wesentlich besser als Sie, was in Ghana noch als brauchbar gilt.

Kontakt: Solargy GmbH Im Büntefeld 9, 30966 Hemmingen-Devese, Tel. 0511 / 234 82 83, info@solargy.net