alternativer Gartenbau
30.08.21 10:59

Radtour durchs Schlaraffenland

„Fruchtbares Land haben wir hier in Deutschland, dafür können wir dankbar sein! Und trotzdem werden der Großteil unseres Gemüses und Obstes importiert!" Dies waren die einleitenden Sätze von Elisabeth Seiler, Kandidatin der Grünen für den Rat der Stadt Hemmingen.

Aber es gibt sie auch hier vor Ort, die Projekte, die für eine besserer Regionalversorgung und Kreislaufwirtschaft stehen. Drei konnten am 24. August 2021 auf der kurzen Strecke von Wilkenburg bis Harkenbleck besichtigt werden.

Langes Gemüseglück, ein Startup Familienunternehmen aus Wilkenburg.

Jennif...

Auf Tour mit Jüren Grambeck
08.08.21 10:39



Jürgen Grambeck lädt zur Radtour entlang der alten B3, Mittwoch, 11.8., 18.30 Uhr Rathausplatz

Die Ortsdurchfahrt Hemmingen- Westerfeld und Arnum im Zuge der Bundesstraße 3 wird zukünftig eine kommunale Straße. Damit eröffnen sich für die Stadt neue Gestaltungsspielräume für den Straßenraum und die angrenzenden Quartiere.

In Hemmingen Westerfeld ist die Umgestaltung des Straßenraumes bereits durch die Planfeststellung der Stadtbahn geregelt. Neue Entwicklungsmöglichkeiten ergeben sich jedoch für die angrenzenden Baugebiete. Besonderer Handlungsbedarf besteht für den Siedlungsbereich südlic...

Mit Ethik zum Erfol
18.06.21 12:28

Einladung zum 40. Grünen Stadtgespräch in Hemmingen am 9. Juni 2021 um 19.00 Uhr

„Unser jetziges Wirtschaftssystem steht auf dem Kopf. Das Geld ist zum Selbst-Zweck geworden, statt ein Mittel zu sein für das, was wirklich zählt: ein gutes Leben für alle.“ (Christian Felber, Autor des Buches "Gemeinwohl-Ökonomie" und Mitinitiator der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung)

Immer mehr Menschen und insbesondere auch Unternehmer*innen wünschen sich eine Neujustierung unseres Wirtschaftssystems. Nicht der Profit sollte beim Wirtschaften im Vordergrund stehen, sondern das Gemeinwohl. Das Konzept der „Gemei...

Tempo 30 Forderung
16.06.21 14:17

CDU geführtes Wirtschafts- und Verkehrsministerium macht Verkehrspolitik aus den 60er und 70er Jahren des letzten Jahrhunderts

Die Anweisung durch das Nds. Wirtschafts- und Verkehrsministerium zur Aufhebung der seit 1994 bestehende Tempo 30 Km/h Begrenzung auf einen Teilabschnitt der Ihmer Straße in Hiddestorf ist aus der Zeit gefallen.

Es kann nicht sein, dass im Jahr 2021 nach bürokratischen Uralt-Vorgaben aus dem vorigen Jahrhundert noch solche Entscheidungen getroffen werden. Wir haben heute eine andere Verkehrsdichte als in den 60-er und 70-Jahren des vorigen Jahrhunderts, als diese Vo...

Es wird gebaut
16.06.21 14:01

Einladung zum 41. Grünen Stadtgespräch in Hemmingen am 5. Juli, um 19.30 Uhr

Wieviel Entwicklung benötigt und verträgt Hemmingen und wie können wir eine klimagerechte Entwicklung sicherstellen? Diese Fragen werden uns in den nächsten Jahren bewegen und Hemmingen tut gut daran, möglichst frühzeitig eine planerische Zielvorstellung zu haben.

Besonders deutlich wird dies an der B3 alt in Hemmingen Westerfeld, wo bereits 2023 ein Stadtbahnanschluss fertig gestellt sein wird. Mit der Stadtbahn bietet sich die Chance für ein neues nachhaltiges Wohngebiet im Bereich der Endhaltestelle (Fläche 60),...

Seiten