Hemminger Grüne bedauern Rückzug von Jürgen Grambeck

  • Veröffentlicht am: 10. Juni 2018 - 20:08
Sonnenblumen - was sonst. Foto: GRÜNE

Die Hemminger Bündnisgrünen bedauern die Entscheidung von Jürgen Grambeck, seinen Vertrag als Betreiber des Freibades Arnum und des Strandbades Hemmingen zu kündigen.

Die erfolgreiche Auslagerung des Betriebsführung der beiden Bäder im Jahr 2005 ist eng mit dem Namen Jürgen Grambeck verbunden. Seinem unternehmerischen Mut verdankt Hemmingen die Existenz zweier attraktiver Freibäder. Professionell und mit großem Einsatz hat Jürgen Grambeck über mehr als ein Jahrzehnt seine Verpflichtungen jederzeit erfüllt. Dafür ist ihm die Stadt Hemmingen zu großem Dank verpflichtet. 

Aus vielen Jahren der gemeinsamen politischen Arbeit für unsere Stadt kennen wir Jürgen Grambeck als tatkräftigen und integren Menschen. Wir haben miterlebt, wie sehr der schreckliche Unfall im Freibad Arnum ihn persönlich belastet hat. Es ist mehr als bedauerlich, dass er vor diesem Hintergrund nun seine Arbeit für die Hemminger Bäder beendet.