Leben in der Region

Großes Interesse an bienenfreundlichen Gärten

  • Veröffentlicht am: 21. März 2017 - 22:38
Besucher des Grünen Stadtgesprächs. Foto: J. Steinmetz

Zum Thema "Bienenfreundlich Gärtnern" hatten die Hemminger Grünen eingeladen. Über 30 Interessierte nahmen an der Veranstaltung teil und verfolgten aufmerksam die Ausführungen von Bernhard Jaesch, Betreiber des Immengartens in Bennigsen, zu Nahrungspflanzen für Bienen. Idealerweise können die Pflanzen ein Trachtfließband darstellen, auf dem den Bienen das gesamte Sommerhalbjahr über immer Blüten zur Verfügung stehen - die Realität sieht aber leider anders aus. Ehrhard Schulz und Fred Werner, Hemminger Imker, ergänzten den Vortrag mit vielen interessanten Anmerkungen. In der... Weiterlesen $uuml;ber: Großes Interesse an bienenfreundlichen Gärten

Wegeseitenränder

Vermessung eines Wegeseitenrandes. Foto: Grüne Neustadt

u.a. mit Hanso Janßen, MdL und Renée Hertwig vom BUND Hannover

Wegeseitenränder nehmen in unserer ausgeräumten Agrarlandschaft eine wichtige Vernetzungsfunktion ein. Naturnah gepflegt können sie eine einen nachhaltigen Beitrag zum Erhalt der Biodiversität leisten und den Naherholungswert der Landschaft fördern. Leider werden diese Randstreifen oft falsch oder zu oft gemäht, sie bekommen Pestizide und Herbizide ab oder werden gleich ganz von benachbarten Landwirten unter den Pflug genommen. Weiterlesen $uuml;ber: Wegeseitenränder