Hemminger Grüne veröffentlichen Programm zur Kommunalwahl

  • Veröffentlicht am: 15. August 2016 - 13:29
Bündnis 90 / Die Grünen - Ortsverband Hemmingen

Bereits im Frühsommer 2016 hatte der Ortsverband von Bündnis 90 / Die Grünen in Hemmingen das Programm zur Kommunalwahl einstimmig verabschiedet. Nun wurde es der Öffentlichkeit vorgestellt.

"Das Programm gliedert sich in drei Teile: Grünes Hemmingen, Schlaues Hemmingen, Solidarisches Hemmingen", erklärt Ulrike Roth, Ratsfrau und Spitzenkandidatin bei der Kommunalwahl. "Damit werden die Hauptziele unserer politischen Arbeit deutlich: Natur-, Umwelt- und Kimaschutz, Bildung und gesellschaftlicher Zusammenhalt."

"Viele unserer Vorschläge sind klassisch grün und knüpfen an das Programm der letzten Ratsperiode an: Wir denken nicht nur von einer Wahl zur nächsten, sondern stehen für unsere grüne Überzeugungen auch dann ei, wenn der politische Mainstream sie nicht mehr unbedingt im Fokus hat", ergänzt Joachim Steinmetz, Vorsitzender des Ortsverbandes.

Dorit Miehe, Ko-Vorsitzende des Ortsverbandes, weist darauf hin, dass mit den Wahlprogramm aber auch neue Akzente gesetzt werden:

"Nach dem Baubeginn der B3 neu und vor dem Hintergrund der Planungen zur Stadtbahn muss sich die Hemminger Kommunalpolitik verstärt darum kümmern, wie die bestehende Durchgangsstraße und der öffentliche Nahverkehr sowie der Radverkehr in Hemmingen zukünftig entwickelt werden sollen.

Durch den Zuzug von Flüchtlingen hat Hemmingen viele neue Bewohner bekommen, deren Integration einen langen Aterm erfordert. Dafür muss auch die Stadt Hemmingen angemessene Lösungen finden, und darf sich nicht nur auf ehrenamtliches Engagement verlassen.

Der Mangel an bezahlbarem, barrierefreiem Wohnraum wird in Hemmingen zunehmend zur Herausforderung. Mehr sozialer Wohnungsbau ist eine der Antworten."

Roman Binder, der an vierter Position für den Stadtrat kandidiert, lädt alle Hemminger Bürger zum aktiven Austausch über das Grüne Wahlprogramm ein. "Wir werden in den nächsten Tagen und Wochen bei verschiedensten Veranstaltungen in der Öffentlichkeit präsent sein. Viele gute Gelegenheiten, um mit uns über unser politisches Programm ins Gespräch zu kommen."

Interessierte Bürger können das Wahlprogramm auf der homepage www.gruene-hemmingen.de herunterladen, und zwar als Kurzfassung oder Langfassung.